Angebotsanforderung
Bestpreis-garantie

27Februar
1März

Erwachsene
Add
Remove
Kinder
Add
Remove

Inserisci la tua email


Familie Agostini

Unser Abenteuer in der Welt der Gastfreundschaft hat alte Wurzeln, tatsächlich begann es im letzten Jahrhundert, im Jahr 1922.

Diese Tradition, die Begrüßung in unserem Land, wird seit Generationen in unserer Familie weitergegeben, angefangen bei unseren Großeltern bis heute.

Die Familie Agostini, die das Hotel persönlich leitet, verfügt über langjährige Erfahrung in der Gastfreundschaft, auch weil sie in diesem Beruf geboren wurde. Ihre Mitglieder haben das Hotel immer gelebt und geatmet.

Kurz gesagt, es ist wirklich wahr: Gastfreundschaft in der Romagna liegt in der DNA!
Familie Agostini
Trotz all der Zeit, die für diese Arbeit aufgewendet wird, bleiben das Hotel und die Dienstleistungen nie gleich: Sie ändern sich, sie modifizieren sich, um mit der Zeit Schritt zu halten und in der Lage zu sein, jedes Jahr etwas anzubieten, das die Gäste der Struktur überrascht neu oder langjährig.

Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie jeden persönlich kennen, also stellen wir uns schon vor!

Beginnen wir mit einer Säule des "Vaters" Guido des Hotels Agostini: Er ist nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch derjenige, der unsere Küche zu etwas Besonderem macht. Tatsächlich wacht er jeden Tag im Morgengrauen auf, um wie früher mit den Händen frische Nudeln zuzubereiten.

Und wie sie sagen, steht hinter jedem großen Mann eine große Frau: Mutter Marisa.

Sie werden sie immer im Restaurant sehen, während sie dafür sorgt, dass alles in Ordnung ist. Sie entgeht ihrem wachsamen Auge nicht, aber sie behält sich immer ein warmes Lächeln für alle unsere Gäste vor.
Familie Agostini
Ebenfalls im Restaurant sehen Sie einen der beiden Söhne dieses langlebigen Paares: den Maitre und Restaurantmanager Michele.

Er wird jeden Tag sicherstellen, dass alles Sie zufriedenstellt, dass der Service präzise und pünktlich ist und warum nicht?
Er wird sich lustig mit dir unterhalten.

Michelles Bruder und Leiter der Gastfreundschaft im Romagna-Stil ist Fabrizio.
Sobald Sie im Agostini Hotel ankommen, wird er die erste Person sein, die Sie sehen werden, und Sie werden sich sofort entspannter fühlen.
in einer vertrauten und friedlichen Umgebung, in der Sie einen wohlverdienten Urlaub genießen können.

Schließlich gibt es Fulvio ("Fufo" für uns in der Familie): Er wird keinen Nachnamen "Agostini" haben,
aber nach mehr als 10 Jahren zusammen verbracht Gäste zu begrüßen und Erfahrungen auszutauschen,
Er ist ein fester Bestandteil der Familie geworden.
Sie finden ihn zusammen mit Martina an der Rezeption, um alle Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Jetzt, wo Sie uns kennen, können wir es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!
 
Wir warten auf dich,
Die Familie Agostini
Famiglia Agostini
Familie Agostini